04258 - 98 40 080
info@hundezentrum-wolff.net

Leinenführigkeit Seminare

Termine

29. April | Samstag, 9 – 15 Uhr in, 100 Euro

Bei diesem Seminar lernt zunächst mal der Mensch, seine Körpersprache gezielt zur Erziehung des Hundes einzusetzen.

(Das bedeutet, dass die Hunde bis zur Mittagspause um 12:30 noch nicht gebraucht werden ;o)
Die Hunde können im Auto warten oder auch von Ihnen während der Pause geholt werden, wenn Sie nahe genug wohnen.)

Erst danach lernt der Hund, was sein menschlicher Partner von ihm möchte.
„Leinenführigkeit“ mit und ohne Leine (ohne Leckerchenablenkung, sehr wohl aber über Belohnung, aber auch ohne Rucken)

Bei schlechtem Wetter trainieren wir in der Halle. Ablenkung ist in Form unserer Hunde und unserer trainierten Katzen und Hühner ausreichend gegeben :o)

IMG_2313 Kopie

Tagesziel ist es, dass jeder Hund an der locker durchhängenden Leine geht. Natürlich muss das Gelernte zu Hause weiter trainiert werden, um eine sichere Leinenführigkeit zu erreichen.