04258 - 98 40 080
info@hundezentrum-wolff.net

Welpen

Die Welpenzeit  ist die wichtigste Phase im Leben Ihres Hundes. Sie wird als Sozialisierungsphase bezeichnet.

Unser Welpenprogramm umfasst 2 Säulen. Ziel ist es, diese wichtige Phase optimal zu nutzen und sowohl den Hundebesitzer als auch den Welpen umfassend auf das gemeinsame Leben in der  Familie vorzubereiten.

 

Für die Sozialisierung des Welpen mit Artgenossen bieten wir regelmäßige Spieltreffs an, bei denen der Hund sowohl Welpen als auch freundliche erwachsene Hunde trifft, um ein gutes Sozialverhalten zu entwickeln.
Diese finden drei Mal pro Woche Spieltreffs statt. Sie können jederzeit mit Ihrem Welpen (und seinem Impfpass) auch ohne Anmeldung kommen.
Dienstags 9:30 – 10:30 Uhr
Donnerstags 15 – 16 Uhr
Samstags 15-16 Uhr
Wir haben viele verschiedene Plätze und teilen die Hunde nach Temperament, Spielverhalten und Charakter so ein, dass kein Welpe überfordert wird. Die Treffen kosten pro Mal 5 Euro incl. einem Getränk.

 

Um von Anfang an individuell bei der Erziehung des Hundes zu helfen, arbeiten wir mit Ihrer Familie und Ihrem Hund in Einzelstunden. Dabei dauert der erste Termin eine Stunde, danach treffen wir uns zu 4 weiteren 30 minütigen Terminen, in denen wir Ihnen alles vermitteln, was Sie für die Erziehung und Sozialisierung Ihres Hundes wissen müssen.Sie erlernen, wie Ihr Hund lernt und wie Sie ihm am besten die wichtigen Grundregeln wie Zurückkommen auf Ruf, niemanden Anspringen, Sitz, Platz und Bleib erlernen, den Staubsauger nicht anbellen, nicht an der Leine ziehen, schnell stubenrein werden, Alleine bleiben … und alles, was von Anfang an richtig laufen sollte.
Die 5 Trainingseinheiten kosten 150 Euro.

IMG_1974

 

 

IMG_3996 Kopie

Ihre Kinder können und sollten gerne zu den Stunden mitkommen.

Voraussetzung für die Teilnahme an unseren Angeboten ist, dass der Welpe altersgerecht geimpft und gesund ist.